Wanderung Karlstein 2014

Zum 54. Mal fand die Jahresabschluss Wanderung zum Karlstein statt.

Die Mannen um Martin Gramer wanderten durch eine Winterlandschaft wie im Märchen.

In der Kolpinghütte wurden die Jedermänner bei ihrer Rast von Beate und Otto bewirtet.

Der weitere Weg zum Karlstein erfolgte über den Huberfelsen zum Offenbacher Eckle, hinauf zur „Schönen Aussicht“.

Der 4 km lange Aufstieg musste mühevoll durch 40 cm hohen Schnee bestritten werden.

 

Sauna, Schwimmbad und natürlich das Rehessen entschädigten für den kräftezehrenden Weg.