Erlebniswanderung 2012 Karlstein

Ausgangspunkt der diesjährigen Erlebniswanderung der Jedermänner war der Hintere Sand in Gutach.

Von dort aus wanderte die Gruppe zu den Prechtaler Schanzen, wo in der Kolpingshütte Zwischenstation gemacht wurde. Beate und Otto bewirteten die Jedermänner mit Glühwein, heißen Würsten, Kuchen und Kaffee.

Vorbei am Huberfelsen erklommen die Männer um Manfred Ketterer den Karlstein.

Nach dem Abstieg zur Schönen Aussicht wurde gebadet und sauniert.

Abends nach dem Rehessen wurde es dann noch emotional.

Nach über 50 Jahren übergab Manfred Ketterer die Leitung der Jedermänner an Martin Gramer.

Kurt Reißig bedankte sich für das Geleistete im Namen der Jedermänner bei Manfred.

50 Jahre Übungsleiter, Organisator vieler Ausflüge und Veranstaltungen der Jedermänner, Motor der Gruppe und vor allem Vorbild für Alle.

Manfred bedankte sich bei seinen Mannen und betonte, dass er immer Helfer an seiner Seite hatte die in tatkräftig unterstützten.

Nach der Schlüsselübergabe richtete Martin Gramer das Wort an seine neue Riege. Er will sich dafür einsetzen, dass die Jedermanns Riege weiterhin Bestand hat.

Martin absolvierte vor Weihnachten einen 4 wöchigen Lehrgang zum Übungsleiter C und ist damit bestens gerüstet für die Aufgabe als neuer Übungsleiter der Jedermänner.

Fahrt zum Treffpunkt
Abmarsch Hinter Sand



Vor der Kolpinghütte






Rehessen auf der Schönen Aussicht




Danke Manfred!


Schlüsselübergabe an Martin