Zu einer wunderschönen Radtour starteten, die Jedermänner am Wochenende des10/11 Augustes, ins Elsass.

Nachdem es mit dem Zug bis nach  Kehl ging, fuhren wir entlang des Rhein-Marne-Kanals mit unseren Rädern nach Saverne.

Die schöne im Niederelsass gelegen Gemeinde, hat als herausragendes Bauwerk das 1790 erbaute Rohan-Schloss. Die Altstadt von Saverne besitzt zahlreiche Fachwerkbauten aus dem 16. und 17. Jahrhundert, u. a. das Haus des Landschreibers Katz in der Hauptstraße.

Gemütlich ließ man, auf dem Platz vor dem Schloss, den Abend ausklingen.

Nach einem typischen französischen Frühstück, in der Altstadt von Saverne, fuhren wir am Sonntagmorgen weiter nach Mohlsheim  und danach zurück nach Kehl.

Ein schönes Wochenende ging mit der Rückfahrt nach Hornberg zu Ende.

Ein Dankeschön gilt noch an Martin für die Organisation der Tour.

Skifreizeit im Laternser Tal