Hornberger Leichtathleten eröffnen Freiluftsaison

 

Am Sonntag 10.04.2011 nahmen 10 junge Hornberger Schüler erfolgreich an den Bahneröffnungen in Haslach teil.

Die 8 und 9 jährigen Schüler traten im Dreikampf bestehend aus 50m Lauf, Weitsprung und Ballwurf an, ab 10 Jahren galt es einen Vierkampf zu bewältigen, dort stand zusätzlich Hochsprung auf dem Programm.

Alle 10 Hornberger waren hoch motiviert und konnten in vielen Disziplinen neue persönliche Rekorde erzielen.

Bei den Schülern 8 Jahren standen gleich 2 Hornberger auf dem Siegertreppchen. Till Maurer wurde dabei Sieger und Jonas Effinger belegte den 2. Platz.

Einen weiteren souveränen Sieg in ihrer Altersklasse (W9) konnte Lena Armbruster für den TV Hornberg erzielen. Ihr älterer Bruder Louis erreichte in der Altersklasse (M12) mit sehr guten Einzelleistungen den 2. Platz. Finn Maurer durfte als Dritter in der Altersklasse (M10) aufs Treppchen.

Auch 5 junge Mädchen sammelten erste Wettkampferfahrungen in der Altersklasse W8 und wurden ebenfalls mit einer Urkunde belohnt. Dabei belegte in einem großen Teilnehmerfeld (20 Starter) Ramiya Sinnathurai als beste Hornbergerin den 8. Platz, Maja Herrmann  (10), Lisa Wober (14), Andrea Effinger(15), Nena Heinzmann (16).

 

Am 15.Mai findet in Gengenbach der nächste Wettkampf statt. Bis dahin wird jeden Mittwoch ab 17.30 Uhr fleißig trainiert. Hoffentlich können sich dort auch ein paar der älteren Schüler zur Teilnahme bewegen.

Saisoneröffnung in Haslach

Leichtathletik Saison eröffnet

 

Am Sonntag 27.03.2011 nahmen die kleinsten Hornberger Leichtathleten mit einer Mannschaft an der Kinderolympiade in Haslach teil. Die 5 Mädchen stellten mit Abstand das jüngste Team und waren mit Spaß und Eifer bei der Sache. In der Sporthalle waren insgesamt 5 Stationen aufgebaut, dies waren: Biathlon, Stabzonenweitwurf, Hindernisstaffellauf, 3-er Hop und Hoch-Weitsprung.

Die Kinder machten ihrem Namen „ Hornberger Rennpferde“ alle Ehre und gaben an allen 5 Stationen ihr Bestes. Dafür wurden sie bei der Siegerehrung mit einer Urkunde belohnt.

Alle 5 waren sich einig, daß sie auch nächstes Jahr wieder mitmachen möchten.

Für die Hornberger Rennpferde waren am Start: Nena Heinzmann, Maja Herrmann,  Lisa Wolber, Ramiya Sinnathurai und Andrea Effinger.

 

Der nächste Wettkampf sind die Bahneröffnungen im Haslacher Stadion am 10. April. Ab sofort wird wieder jeden Mittwoch von 17.30 Uhr – 19 Uhr auf dem Sportplatz trainiert.