Mehrkampf-Meisterschaften in Schiltach 2015

Hornberger Leichtathleten erfolgreich bei Mehrkampf-Meisterschaften

Am vergangenen Sonntag nahmen 4 Hornberger Kinder an den Kreismehrkampf-Meisterschaften in Schiltach/Schenkenzell teil. Die 4 Schüler mussten jeweils einen Dreikampf absolvieren, der aus den Disziplinen Weitsprung, 50m Lauf und Ballwerfen bestand. Dabei konnten die jungen Sportler sehr gute Ergebnisse erzielen. Simon Esslinger siegte bei den Schülern M9, er erreichte 857 Punkten und durfte bei der Siegerehrung ganz oben auf das Treppchen stehen.  Andrea Effinger belegte bei den Mädchen W11 mit 1000 Punkten einen guten 3. Platz. Lisa Wolber landete in der gleichen Altersklasse mit 942 Punkten auf dem 10 Platz. Emma Müller durfte mit 949 Punkten als Dritte in der Klasse W10 auf das Treppchen.

Mit diesen tollen Leistungen endet die Wettkampf Saison 2015. Es wird noch bis Ende Oktober auf dem Sportplatz trainiert. Training ist jeden Mittwoch von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr. Nach den Herbstferien beginnt das Wintertraining in der Halle immer freitags von 16.00Uhr – 17.30Uhr.

Das Hornberger Team
mit Emma Müller, Andrea Effinger, und Simon Esslinger.
Es fehlt Lisa Wolber.

Kreismeisterschaften 2015

Hornberger Leichtathleten starten in Zell

Am vergangenen Sonntag nahmen 5 Hornberger Kinder an den Kreismeisterschaften in Zell teil. Dabei konnten die jungen Sportler sehr gute Ergebnisse erzielen. Simon Esslinger wurde bei den Schülern M9 in 3:10min Kreismeister im 800m Lauf. Im Weitsprung belegte er mit sehr guten 3,60m den 2.Platz und im Sprint kam er als dritter aufs Podest. Jonas Effinger wurde bei den Schülern M12 Kreismeister im Speerwurf mit 25,23m und im Kugelstoßen mit 7,59m. Bei den Mädchen W11 erreichte Andrea Effinger im Ballwurf mit 28m den zweiten Platz und im Weitsprung wurde sie mit 3,60m Vierte. Emma Müller erzielte bei den Mädchen W10 mit 3,20m im Weitsprung einen 4 Platz und mit 19,50m wurde sie dritte im Ballwurf. Die 4x50m Mädchenstaffel mit Emma Müller, Andrea Effinger, Eileen Jäckle und der Schenkenzeller Gastläuferin Maike Bühler gewann das Rennen in der Klasse U12.

Insgesamt war es für die kleine Hornberger Mannschaft ein sehr erfolgreicher Tag.

Saison Eröffnung

Leichtathleten eröffnen Saison Am vergangenen Sonntag nahmen 2 Hornberger Mädchen an den Bahneröffnungen in Zell teil. Bei besten Wettkampfbedingungen übertrafen Emma Müller und Andrea Effinger in fast allen Disziplinen ihre Bestleistungen des vergangenen Jahres und platzierten sich in ihrer Altersklasse jeweils im Mittelfeld. Sie konnten zwar nicht ganz mit den starken „Gästen“ aus Gengenbach, Offenburg und Welschensteinach mithalten, doch ihre Ergebnisse konnten sich im Leichtathletik Kreis Wolfach durchaus sehen lassen. Schade war, dass so wenig Hornberger Kinder an diesem Wettkampf teilnahmen, es wäre toll, wenn auch die Hornberger Leichtathleten bei den nächsten Wettkämpfen zahlreicher an den Start gingen. Trainiert wird jetzt wieder auf dem Sportplatz immer Mittwochs von 17.30-19.00 Uhr.