Ca. 50 Nordic-Walker und Läufer, zwischen 11 und 67 Jahren, starteten in den Silvesterlauf, der vom TV Hornberg und dem TuS Gutach zum 20zigsten Mal, veranstaltet wurde.

Die Begrüßung übernahm der 1. Vorsitzende des TV Hornberg Friedrich Wöhrle und gestartet wurde der Lauf, vom Ehrenvorsitzenden Manfred Ketterer.

Traditionell wurden die Teilnehmer, am Offenbacher Eckle, mit Getränken und mit einer kleinen Verstärkung versorgt.

Für viel Teilnehmer gehört der Silvesterlauf zum  entspannten  „Auslaufen“ des alten Jahres, am Silvestertag einfach dazu.